Informationen Heilig-Kreuz Oberlahn

Das Bild zeigt die katholische Kirche Sankt Laurentius Dillhausen innen. Ende der 1950-er Jahre. Rainer Pfeifer 20.5.2020

Vermeldungen der kath. Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Oberlahn

06.05.2020

Seit 1. Mai hat das Land Hessen wieder die Feier von öffentlichen Gottesdiensten gestattet. Verbunden mit dieser Öffnung sind aber auch viele Hygiene- und weitere Vorschriften. Diese umfassen unter anderem die vorherige Anmeldung im Pfarrbüro mit Speicherung der Daten für 21 Tage, Händedesinfektion im Eingangsbereich, Teilnehmerbeschränkung und Platzzuweisung in der Kirche durch einen Ordnungsdienst oder der Verzicht von Gesang.

Der Vorstand des Pfarrgemeinderates und Verwaltungsrates, das Pastoral- und Verwaltungsteam der katholischen Pfarrei Heilig Kreuz Oberlahn haben nach intensiver Beratung entschieden, alle katholischen Haushalte bis Mi. 13.5. persönlich anzuschreiben und um eine Rückmeldung, wer unter diesen Voraussetzungen an Gottesdiensten in Weilburg und Mengerskirchen teilnehmen würde, zu bitten. Gleichzeitig wird erfragt, wer Ordnungsdienst übernimmt.

Um ein möglichst umfassendes Meinungsbild zu erhalten, bittet die Pfarrei um rege Rückmeldung.

Nach Auswertung der Umfrage wird entschieden, ab wann wieder öffentliche Gottesdienste in der Pfarrei statt finden werden. Informationen hierzu erhalten Interessierte auf der Homepage www.heiligkreuz-oberlahn.de.

Am Wochenende 9./10. Mai finden in Heilig Kreuz Oberlahn keine öffentlichen Gottesdienste statt. Die Gläubigen sind eingeladen, den Livestream aus der Bischofskapelle Limburg am Sonntag um 10 Uhr unter www.bistumlimburg.de oder den katholischen ZDF-Fernsehgottesdienst aus St. Johann Nepomuk Wien um 9.30 Uhr mit zu feiern.

——————————————————————————————————————

Am Weißen Sonntag wäre eigentlich der erste von zwei Erstkommuniongottesdiensten in der Pfarrei Heilig Kreuz Oberlahn gewesen. Aufgrund der Beschränkungen in der Coronakrise sind diese Gottesdienste jedoch auf unbestimmte Zeit verschoben. Trotzdem wird am So. 19.04. um 10.30 Uhr ein Gottesdienst der Kommunionkinder und ihrer Familie statt finden – ähnlich wie an Karfreitag und Ostersonntag wieder auf der Homepage der Pfarrei (www.heiligkreuz-oberlahn.de) und ihrer Facebookseite (www.facebook.com/kath.oberlahn). Mitwirkende sind neben den Kommunionkindern die beiden Pfarrer Hans Mayer und Walter Henkes sowie Gemeindereferent Hilmar Dutine.
Das Thema des Gottesdienstes lautet „Regenbogen – Hoffnungszeichen“. Alle Gemeindemitglieder und Interessierten sind herzlich eingeladen, eine Kerze und aufgeschlagene Bibel auf den Tisch zu legen und von zu Hause den Gottesdienst mitzufeiern.

Mit freundlichen Grüßen
Hilmar Dutine
16.04.2020

———————————————————————————————————————-

In Heilig Kreuz Oberlahn sind bis auf Weiteres alle Veranstaltungen abgesagt.
Selbstverständlich haben wir auch in diesen Zeiten für Sie stets ein offenes Ohr.
Aus Präventionsgründen bitten wir Sie, uns per Telefon oder Mail zu kontaktieren
und von Besuchen im Pfarrbüro oder Kontaktstelle abzusehen.
Unsere Kirchen werden ortsüblich für das persönliche Gebet geöffnet sein.
Alle Gottesdienste sind vorerst bis 04.04.2020 abgesagt. Die bestellten Intentionen
werden verschoben. Ebenso werden die Erstkommunionfeiern in Weilburg und
Mengerskirchen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Kontakt und Öffnungszeiten des Pfarrbüros: Kath. Pfarrbüro Weilburg, Frankfurter Str. 8, 35781 Weilburg Tel 06471-49230 Fax 06471-492329 Mail pfarrbuero@heiligkreuz-oberlahn.de -www.heiligkreuz-oberlahn.de Öffungszeiten Montag – Freitag 9-12 Uhr und 14-16 Uhr, Donnerstagvormittag und Freitagnachmittag geschlossen.

Rainer Pfeifer/5.3.2020

Hinterlassen Sie ein Kommentar