BSD – Arbeitskreis Heimat & Brauchtum besichtigt die Wehrkirche in Waldbrunn – Lahr

Am Dienstag, den 20. Juni traf sich der Arbeitskreis „Dorfgeschichte“ vor der alten Wehrkirche in Waldbrunn-Lahr.

 

Herr Christof Martin, Mitglied des Verwaltungsrates der Kirchengemeinde „St. Johannes der Täufer“ begrüßte uns herzlich und führte uns durch den Kirchenraum der Wehrkirche, die sehr wahrscheinlich schon vor dem 12. Jahrhundert erbaut worden ist. Wir konnten auch den Glockenturm und den Dachboden oberhalb des Gewölbes besichtigen. Die mechanische Kirchturmuhr, die noch immer in Betrieb ist, wurde von uns allen bestaunt.

Herr Martin berichtete sehr eindrucksvoll und sehr umfassend  über die Historie dieser Kirche und die geschichtliche Entwicklung des Dorfes.

Ein empfehlenswerter und lohnender Ausflug für alle, die sich für „Dorfgeschichten“ interessieren.

 

Ulrike Löhr / 08.08.2017

Hinterlassen Sie ein Kommentar